Glutathion

3 Mai 2019 | Inhaltsstoffe

Was ist Glutathion
Glutathion ist das stärkste Antioxidans in unserem Körper. Dies bedeutet, dass Glutathion die Schädigung unserer Zellen durch freie Radikale verhindert. Freie Radikale sind Nebenprodukte, die unser Körper bei der Neutralisierung von Giftstoffen bildet.

Glutathion durchquert all unsere Zellen, um Giftstoffe und Schwermetalle zu sammeln und diese dann zu entfernen. Sobald dies geschehen ist, wird das Glutathion von reduziertem Glutathion zu oxidiertem Glutathion umgewandelt. Das Verhältnis zwischen reduziertem und oxidiertem Glutathion kann sogar verwendet werden, um zu messen, wie viele Toxine sich in den Zellen befinden. Dieses Verhältnis ist der beste Indikator für allgemeine Gesundheit und Wohlbefinden.

Woraus wird Glutathion gewonnen
Die Bausteine des Glutathionmoleküls bestehen aus den Aminosäuren Cystein, Glycin und Glutamin. Die Kraft von Glutathion liegt in den darin enthaltenen Schwefelgruppen. Schwefel ist ein klebriges Molekül und fungiert als Fliegenpapier, an dem schlechte Dinge wie freie Radikale haften.

Was bewirkt Glutathion in unserem Körper?
Glutathion ist für das reibungslose Funktionieren der Mitochondrien (die Energieproduktion in unseren Zellen), das ordnungsgemäße Funktionieren unserer DNA und des Immunsystems unerlässlich und es ist sehr wirksam gegen Entzündungen. Tatsächlich hängt jedes denkbare System in unserem Körper von ausreichend Glutathion ab.

Eine weitere Funktion von Glutathion ist das Recycling anderer Antioxidantien, etwas, das für die Aufrechterhaltung optimaler Mengen an Vitamin C und E sehr wichtig ist. Die offensichtlichsten Vorteile der Einnahme von Glutathion sind beispielsweise die Verbesserung des Gedächtnisses und des Antidispers Alterung, mehr Energie, verbesserte Leberfunktion bei der Fettverdauung und Entgiftung. Es ist auch wichtig, die Insulinsensitivität zu verbessern und kann dazu beitragen, dass sich bestimmte Zellen nicht bösartig verhalten.

Blut-Hirn-Schranke
Unser Gehirn braucht Glutathion, um die Funktion des Gehirns zu schützen. Unser Gehirn hat jedoch die „Blut-Hirn-Schranke“. Dies stellt sicher, dass keine unerwünschten Substanzen in das Gehirn eindringen können, aber dies blockiert auch die Aufnahme vieler gesunder Substanzen. Liposomales Glutathion wird über die Blut-Hirn-Schranke absorbiert und kann für das optimale Funktionieren des Gehirns eine große Rolle spielen. Es ist auch von großer Bedeutung, Quecksilber auf diese Weise aus dem Gehirn zu entgiften.