Ideale Ergänzungen für den Urlaub

22 Juni 2021 | Artikel

Ideale Ergänzungen für den Urlaub
Der Sommer ist in unserem Land begonnen und viele Menschen freuen sich dieses Jahr mehr denn je auf die Ferienzeit. Glücklicherweise haben viele Menschen in letzter Zeit die Notwendigkeit erkannt, ihren Körper gut zu pflegen, und dies ist heute aktueller denn je. Dazu passt die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln sehr gut, so kann der Körper in vielen wichtigen Funktionen unterstützt werden.

In den Ferien kann dies noch notwendiger sein als sonst, da man sich in einer anderen Situation befindet und der Körper dabei Hilfe gebrauchen könnte. Schließlich isst man im Urlaub anders als zu Hause, trinkt vielleicht etwas mehr Alkohol als sonst, ist in einem anderen Land vielleicht fremden Bakterien in Lebensmitteln ausgesetzt und bekommt oft ungewohnt hohe Sonnenstrahlen auf die Haut. Auch das Reisen bringt oft Stress mit sich, genauso wie plötzlich der Aufenthalt in einem kleineren Zimmer oder Zelt mit der ganzen Familie.

Bei diesem Stress ist es gut, Magnesium einzunehmen, das ist der Mineralstoff, der unserem Körper hilft, mit Stress in allen Formen umzugehen und Ihnen auch helfen kann, in einer anderen Umgebung besser zu schlafen. Gewöhnliche Magnesiumformen werden leider nicht gut resorbiert, aber zum Glück gibt es mittlerweile sehr gute Formen des sogenannten liposomalen Magnesiums. Dieses liposomale Magnesium hat eine hohe Absorptionsfähigkeit und dies bedeutet, dass dieses Magnesium gut funktioniert.

Essen im Urlaub
Das Essen, das wir im Urlaub essen, unterscheidet sich natürlich von dem, was wir zu Hause gewohnt sind. Ob beim Camping, in einer Hütte oder im Hotel, wir essen normalerweise viel fettere Lebensmittel wie Pommes und Nudeln mit Soße und im Ausland essen wir alle Arten von Ölen, die wir nicht gewohnt sind.

Damit Magen und Darm richtig auf diese Ernährungsumstellung reagieren, können Sie das Verdauungssystem unterstützen, indem Sie Produkte einnehmen, die wir „Verdauungsenzyme“ nennen. Diese Verdauungsenzyme sind Substanzen, die unser Körper normalerweise selbst produziert und über eine sehr gesunde Ernährung aufnehmen würde. Leider hat heutzutage fast jeder einen Mangel an diesen Enzymen und fast keiner isst mehr genug ultragesunde Nahrung, so dass dem Körper viel zu wenige dieser Enzyme zur Verfügung stehen.

Im Urlaub kann sich dieser Mangel durch eine Störung der Magen- und Darmfunktion äußern. Wenn Sie darauf achten, diese Verdauungsenzyme zusätzlich zu sich zu nehmen, helfen Sie dem Körper, all die schwer verdaulichen Urlaubsmahlzeiten richtig zu verarbeiten. Wegen des Risikos einer möglichen Lebensmittelvergiftung kann es in einigen Ländern eine gute Idee sein, einige Wochen im Voraus mit der Einnahme eines guten probiotischen Produkts zu beginnen. Dies sind gesunde Darmbakterien, die das Immunsystem in unserem Darm unterstützen. Wenn am Ende etwas nicht ganz geklappt hat und Sie Durchfall hatten, ist es immer gut, Aktivkohle dabei zu haben. Diese Kohle absorbiert alle Giftstoffe der schädlichen Bakterien und ist 100% natürlich und hat auch keine Nebenwirkungen. Sie können viel davon nehmen, wenn etwas schief gelaufen ist, und Sie können es sehr schnell loswerden.

Alkohol im Urlaub 
An der Urlaubsadresse angekommen, schmeckt das Glas Bier, Wein oder Cocktail extra lecker. Aus diesem Grund trinken die meisten Menschen in den Ferien normalerweise etwas mehr Alkohol als sonst, wofür die Leber etwas Unterstützung gebrauchen könnte. Die besten Vitamine dafür sind alle Vitamine des B-Komplexes und Vitamin C. Diese wirken natürlich am besten, wenn sie in der liposomalen Form eingenommen werden, dann wird es besser aufgenommen und man braucht keine hohen Dosen mehr. Darüber hinaus ist Glutathion das beste Antioxidans, das Sie zur Entgiftung von Alkohol einnehmen können. Auch wenn Sie bereits einen Kater haben und ihn gleich nach dem Aufwachen einnehmen, ist der Kater schnell weg. Gewöhnliche Nahrungsergänzungsmittel mit Glutathion werden praktisch so gut wie nicht vom Körper aufgenommen, im Gegensatz zur liposomalen Form.

Außerdem möchten die meisten Menschen im Urlaub in der Sonne liegen. Natürlich macht die Sonne glücklich und auch eine schöne Bräune, aber leider wissen nur wenige, dass die Sonne auch sehr gut tut. Heute wird die Sonne viel zu oft als Ursache von Hautkrebs angesehen, aber in der Vergangenheit arbeiteten die Menschen stundenlang in der Sonne auf dem Land und bekamen nie Hautkrebs.

Waren Lebensmittel vor der industriellen Revolution noch reich an Vitaminen und Mineralstoffen, so ist dies heute dank moderner Anbaumethoden nicht mehr der Fall. Leider verschlechtert sich dadurch der allgemeine Gesundheitszustand, aber auch die der Haut, so dass sie weniger natürliche Widerstandsfähigkeit gegen die schädlichen UV-Strahlen der Sonne hat. Durch die Ergänzung der notwendigen Vitamine und Mineralstoffe in einem Multi Vitamin/Mineralprodukt unterstützen Sie nicht nur die allgemeine Gesundheit, sondern auch die der Haut. Dafür eignen sich besonders die Multipräparate mit Vitamin E, Zink und Selen und wenn man das mit ausreichend Vitamin C kombiniert, wird die Haut gut unterstützt.

Wenn Sie außerdem ein Produkt wünschen, das dafür sorgt, dass die Haut durch den Bräunungsprozess nicht altert, können Sie auch eine Ergänzung mit Hyaluronsäure einnehmen. Glücklicherweise sind alle diese Produkte jetzt auch liposomal erhältlich, und eine überlegene Absorption gewährleistet ist.